Sachbearbeiter (m/w/d) in der Stadtkasse

In der Stadtverwaltung Weißenberg wird zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als 

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Stadtkasse  besetzt.

Inanspruchnahme:     32 Wochenstunden

Einsatztermin:            ab sofort

Befristung:                 zunächst auf 2 Jahre

Vergütung:                  in Anlehnung an  TVöD

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • unterjähriges Buchen
  • Anwendung SEPA-Lastschriftverfahren
  • Auswertungen und Abrechnungen
  • Vorbereitung von Jahresabschlüssen
  • Mitwirkung bei Gebühren- und Entgeltkalkulationen
  • Anlagenbuchhaltung, Inventur
  • Vorbereitung von Fördermittelabrechnungen
  • Rechnungsstellung Betriebe gewerblicher Art
  • sowie Angelegenheiten der Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer

Folgende Anforderungen sollten erfüllt sein:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter
  • anwendungssichere Fachkenntnisse im Bereich des doppischen Kassen- und Rechnungswesens
  • Kenntnisse im kommunalen Steuerrecht
  • EDV-Kenntnisse
  • gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Lernbereitschaft, Sorgfalt/Genauigkeit und Zuvelässigkeit

Ihre aussagefähige Bewerbung richetn Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der telefonischen Erreichbarkeit in einer PDF-Datei zusammengefasst an hauptamt@stadt-weissenberg.de.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Hinweis: Kosten, die im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens entstehen, werden nicht übernommen. Es erfolgt kein Versand von Zwischenbescheiden.

Datenschutzhinweis: Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Haben Sie Fragen?  Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Stadtverwaltung, Herr Andreas Eßlinger, per E-Mail (stadtkaemmerei@stadt-weissenberg.de) gern zur Verfügung.

Jürgen Arlt

Bürgermeister