Coronavirus: Aktuelle Informationen der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen. (25.11.2021)

Ab sofort ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen. Es gilt für Besucher in öffentlichen Einrichtungen gemäß § 6 Abs. 2 SächsCoronaNotVO die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
Ihre Anliegen klären Sie bitte ausschließlich telefonisch, per E-Mail oder schriftlich mit den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu den Öffnungszeiten.
In dringenden Fällen bzw. bei der Notwendigkeit Ihres persönlichen Erscheinens entscheidet der zuständige Mitarbeiter über das weitere Vorgehen (Tel.: 035876 / 44 00, E-Mail: info@stadt-weissenberg.de).
D
as Bürgerbüro ereichen Sie telefonisch unter 035876 / 440-13 oder per E-Mail: buergerbuero@stadt-weissenberg.de.


Ab dem 29.11.2021 gibt es nur in Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz Impfstellen durch das DRK.
Die Impfstelle im Schützenhaus Weißenberg  ist geschlossen.


Wie geht es weiter?

Die Lage muss täglich neu betrachtet und beurteilt werden. Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, sich über aktuelle Entwicklungen auf den offiziellen Kanälen der Ministerien und Institute selbstständig zu informieren. Über die Situation im Landkreis Bautzen informiert das Gesundheitsamt des Landratsamtes Bautzen. Bürgertelefon Gesundheitsamt des Landkreises Bautzen: 03591 5251-12121.


Absage Weihnachtsmarkt und Geflügelausstellung

Die Stadtverwaltung Weißenberg hat sich aufgrund der Entwickung der aktuellen Lage und der nicht abzusehenden weiteren Bedingungen entschieden, den Weihnachtsmarkt für 2021 abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, weil wir wissen, dass Sie sich ebenso wie wir auf den Markt gefreut haben.
Auch die Ausstellung des Rassegeflügel- und Rassekaninchen Züchtervereins im Schützenhaus in Weißenberg findet nicht statt.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und bleiben Sie gesund!


Stadt Weissenberg

Unmittelbar an der BAB 4, AS Weißenberg, erwartet Sie eine interessante Stadt inmitten hügeliger Landschaft mit nur jeweils rund 20 km Entfernung zu unseren neuen EU-Partnern Polen und Tschechien.

Liebe Besucher, Ihnen sollen diese Seiten notwendige und nützliche Informationen über unsere Stadt geben. Ich hoffe, dass ich Sie mit unseren Informationen etwas neugierig gemacht habe und würde mich freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen. Ob als Besucher, Investor oder Bürger unserer Stadt – seien Sie herzlich willkommen.

Ihr Jürgen Arlt - Bürgermeister