Briefwahl & Online-Wahlscheinantrag

Wenn Sie Ihre Stimme per Briefwahl für die Wahl zum Bürgermeister in der Stadt Weißenberg und/oder die Wahl zum Landrat im Landkreis Bautzen abgeben möchten, finden Sie hier den Link zur Online-Beantragung Ihres Wahlscheines. 

Link - Wahlscheinantrag

Die Ihnen danach zugehenden Briefwahlunterlagen müssen von Ihnen rechtzeitig zurück an die Stadtverwaltung geschickt werden. Spätestens bis zum 12. Juni 2022, 18:00 Uhr, müssen Ihre Briefwahlunterlagen bei der auf dem Wahlbrief angegebenen Adresse eingegangen sein. An der Auszählung können nur rechtzeitig eingegangene Briefe berücksichtig werden. Der Versand innerhalb von Deutschland wird kostenfrei von der Deutschen Post AG übernommen.
Beantragen Sie Briefwahl für den ersten Wahlgang am 12. Juni 2022, benötigen Sie für einen etwaigen zweiten Wahlgang am 03. Juli 2022 keinen erneuten Antrag. Die Unterlagen werden Ihnen von Amts wegen erneut an die von Ihnen angegebene Anschrift gesendet.
Sollten Sie trotz beantragter Briefwahlunterlagen am Wahltag persönlich im Wahllokal wählen gehen wollen, können Sie dies nur mit dem Ihnen übersendeten Wahlschein tun. Dies gilt sowohl für den ersten als auch einen etwaigen zweiten Wahlgang.
Ein zweiter Wahlgang findet nur dann statt, wenn bei der vorausgehenden ersten Wahl kein Bewerber mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat.

Stadt Weissenberg

Unmittelbar an der BAB 4, AS Weißenberg, erwartet Sie eine interessante Stadt inmitten hügeliger Landschaft mit nur jeweils rund 20 km Entfernung zu unseren neuen EU-Partnern Polen und Tschechien.

Liebe Besucher, Ihnen sollen diese Seiten notwendige und nützliche Informationen über unsere Stadt geben. Ich hoffe, dass ich Sie mit unseren Informationen etwas neugierig gemacht habe und würde mich freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen. Ob als Besucher, Investor oder Bürger unserer Stadt – seien Sie herzlich willkommen.

Ihr Jürgen Arlt - Bürgermeister