Aktuelle Informationen (Stand: 16.04.2021)

Corona-Teststelle im Schützenhaus in Weißenberg

Ab sofort kann jeder Bürger und Bürgerin im Schützenhaus in Weißenberg (Reichenbacher Straße 1) einen Termin zum Corona-Schnelltest buchen.

Folgen Sie dem Link: Buchung im Testzentrum

Öffnungszeiten:

Dienstag          12.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag      8.00 - 16.00 Uhr

Freitag             8.00 - 14.00 Uhr

Samstag          10.00 -14.00 Ur (14-tägig, gerade Kalenderwoche, ab 10.04.2021)

Montag, Mittwoch geschlossen


Aktuelle Informationen zur Betreuung der Kinder in unseren Kindereinrichtungen (Kitas und Hort)


Betretungsverbot ab Dienstag, 06.04.2021

Ab Dienstag, dem 06.04.2021 gilt gem. § 5a Abs. 4 der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ein Betretungsverbot für alle Kindertageseinrichtungen und Schulen. Mit Ausnahme der in Krippen und Kindergärten betreuten Kinder dürfen dann Personen das Gelände der Kitas nur mit dem Nachweis eines negativen Testergebnisses betreten, der nicht älter als drei Tage ist.

Eine Ausnahme gilt lediglich für Personen beim Bringen und Abholen der Kinder, die hierfür auch ohne Nachweis eines negativen Testergebnisses das Gelände der Kita betreten dürfen, nicht jedoch das Gebäude. Die Kinder werden daher von einer Erzieherin an der Eingangstür zum Kindergarten abgeholt und in ihre jeweilige Gruppe begleitet.

Sollten Eltern weiterhin ihre Kinder beim Bringen und Abholen in das Gebäude begleiten wollen, so ist dies nur unter Vorlage eines negativen Testergebnisses, das nicht älter als drei Tage ist, möglich. Ein negatives Testergebnis ist entweder durch einen Nachweis einer für die Abnahme des Tests zuständigen Stelle (Testzentrum) oder durch eine qualifizierte Selbstauskunft nach Anlage 2 der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung nachzuweisen.


ACHTUNG - Änderung der Öffnungszeiten in der Kita Wurschen

Die Betreuung der Kinder in der Kita Wurschen findet auf Grund von Krankheit und Quarantäne derzeit (08. und 09.04.2021) nur in der Zeit von 7:30 Uhr - 14:30 Uhr statt.

Ab Montag, dem 12.04.2021 ist die Kita wieder von 07:00 bis 15:30 Uhr geöffnet. Sobald es die Situation zulässt, erfolgt die Betreuung nachmittags bis 16:00 Uhr. Hierüber werden wir Sie zeitnah informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!


Ab Montag, dem 15.02.2021 werden Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb wieder geöffnet.

Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet die strikte Trennung von Gruppen und Klassen mit fest zugeordneten Bezugspersonen. Dies bedeutet, dass sowohl die Kita Weißenberg als auch die Kita Wurschen ab Montag (15.02.2021) vorerst von 07:00 bis 16:00 Uhr geöffnet haben. Der Hort der Grundschule Weißenberg ist zu den regulären Zeiten für die Betreuung Ihrer Kinder geöffnet.

Für unsere Kitas in Weißenberg und Wurschen bitten wir um Beachtung folgender Punkte:

  • Die Kinder können bis in den Kindergarten gebracht und auch im Haus abgeholt werden - d. h. die Garderoben sind die Abhol- und Bringzonen.
  • Da Sie Ihr Kind ins Haus begleiten können und nicht "vor" der Tür verabschieden müssen, weisen wir nochmals dringend auf die bestehende medizinische Maskenpflicht hin.
  • Der Aufenthaltszeitraum in der Kita muss auf das Wesentlichste beschränkt werden.
  • Bitte achten Sie darauf, dass nur eine Person das Kind in die Kita bringt und abholt - hier zählen auch (ältere) Geschwisterkinder als eine Person.
  • Für die Kita Wurschen gilt: das Frühstück schicken Sie bitte wieder für Ihr Kind mit - die Vespermahlzeit organisiert die Einrichtung.
  • Für die Kita Weißenberg gilt: bitte schicken Sie Frühstück und Vesper für Ihr Kind mit.
  • Bescheinigung Selbsttest

Für den Hort der Grundschule beachten Sie bitte:

  • Der Hort hat zu den regulären Zeiten geöffnet (Frühhort ab 06:30 Uhr und Nachmittagshort bis 16:30 Uhr).
  • Das Mittagessen für Ihr Kind wird nur durch Ihre Vorbestellung geliefert.

Abrechnung der Notbetreuung für Kitas/Hort vom 14.12.2020 - 12.02.2021

  • Die Abrechnung der Notbetreuung für den oben genannten Zeitraum wird derzeit durch die Stadtkasse vorbereitet.
  • Die Abrechnung erfolgt taggenau, d. h. es werden nur die Tage der Notbetreuung berechnet, an denen das Kind auch tatsächlich in der Notbetreuung war.
  • Ein entsprechender Bescheid wird den Eltern separat zugestellt.
  • Die Einziehung der jeweiligen Beträge erfolgt zum 30.03.2021

Betrieb der Stadtverwaltung

Der Betrieb der Stadtverwaltung Weißenberg läuft regulär weiter. Ab sofort wird jedoch der Publikumsverkehr eingeschränkt. Bürgerinnen und Bürger bitten wir daher ihre Anliegen zunächst telefonisch, per E-Mail oder schriftlich mit den zuständigen Mitarbeitenden der Stadtverwaltung zu klären. Notwendige Dokumente können per E-Mail oder auf dem Postweg eingereicht werden – diese werden wie gewohnt bearbeitet. In dringenden Fällen bzw. bei der Notwendigkeit Ihres persönlichen Erscheinens bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung (Tel.: 035876 / 44 00, E-Mail: buergerbuero@stadt-weissenberg.de oder info@stadt-weissenberg.de).


Öffentliche Bekanntmachungen

Stand 14.04.2021

Das Sächsische Kabinett hat am 29.03.2021 eine neue Corona-Schutz-Verordnung mit umfangreichen Beschränkungen im öffentlichen Leben zur Vermeidung der Ansteckung mit dem Coronavirus ab Donnerstag, den 01. April 2021 beschlossen.
Diese neue Verordnung ist vorerst bis einschließlich 18. April 2021 gültig.

Sächsische Coron Schutzverordnung vom 29.03.2021

Bescheining Selbstauskunft

Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest

Schaubild zu Öffnungsschritten (03.03.2021)

Allgemeinverfügung Hygieneauflagen Sächs.Staatsministerium ab 08.03.2021

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Sächsichen Corona-Schutzverordnung

Bußgeldkatalog ab 29.03.2021

Informationen zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen.pdf

Das Landratsamt Bautzen hat folgende Allgemeinverfügungen und Bekanntmachungen erlassen.

Allgemeinverfügung ab 06.04.2021 bis 18.04.2021

Bekantmachung Ausgangsbeschränkung im Privatraum und im öffentlichen Raum vom 29.03.2021

Allgemeinverfügung Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 29.03.2021

Allgemeinverfügung Absonderung von Kontaktpersonen vom 25.03. bis 18.04.2021

Aufhebung Verfügung vom 08.03.2021


Wer Hilfe und Unterstützung in dieser Notsituation bei Einkäufen, Botengängen oder sonstigen Erledigungen benötigt, kann sich an folgende Einrichtungen wenden:

Hilfe Rockbahnhof e.V..pdf

Hilfe Steinhaus Bautzen.pdf

Für alle weiteren Bürgeranfragen rund um die Corona-Krise möchten wir auch auf die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten der Staatsregierung hinweisen:

www.coronavirus.sachsen.de

corona-av@sms.sachsen.de

buergerbeauftragte@sms.sachsen.de

Corona-Hotline: 0800 100 0214
Hotline Allgemeinverfügungen: 0351 564-55860
Hotline Sozialministerium: 0351 564-55855