Unterricht

NEU ab Schuljahr 2018/19 - Der 80-Minuten-Blockunterricht!

Mit Beginn des neuen Schuljahres führen wir ein verändertes Modell in der Unterrichtsorganisation ein. Nach intensiver Auseinandersetzung und im Austausch mit anderen „erprobten“ Schulen haben wir uns ganz bewusst für das „80-Minuten-Blockmodell“ entschieden. Dieses Modell beinhaltet eine Kopplung von 3 mal 80-Minuten-Blöcken und 45-minütigen Einzelstunden. Wir können dadurch pro Schüler im Durchschnitt bis zu 150 min pro Woche für individuellere pädagogische Angebote gewinnen. Das Mittagessen kann dann versetzt in 2 Blöcken (5. – 7. Klasse, 8. – 10. Klasse) entspannter eingenommen werden.

Die Schülerzeit, welche verbindlich für alle Schüler im Klassenverband organisiert ist, wird je nach Klassenstufe mit folgenden Inhalten geplant:

  • Klassenleitertätigkeiten, Maßnahmen zur Teambildung
  • Methoden zu Lern- und Lebenskompetenzen vermitteln
  • Individuelle Schülerarbeitszeiten wie zum Beispiel Arbeit an Vorträgen, Recherchen, Facharbeiten, Gruppenarbeiten …, Lernpatenschaften
  • Einzelförderungen, Einzelgespräche
  • Schülerrat, SoR-SmC, Streitschlichtungen
  • Arbeit am Berufswahlpass
  • Konzentrations- und Entspannungsübungen  

Und nicht zuletzt erwarten wir durch die Einführung dieses Modells neben all den individuellen Möglichkeiten für unsere Arbeit mit den Schülern auch einen ruhigeren Verlauf des Schulalltages und leichtere Ranzen, da sich die Anzahl der Fächer pro Tag verringern wird und nicht zuletzt eine getrennte Frühstückspause im Zimmer mit einer extra 2. Hofpause.



Unsere Unterrichtszeiten:

1./2. Stunde 07.50 – 09.10 Uhr
3. Stunde 09.30 – 10.15 Uhr
4./5. Stunde 10.25 – 11.45 Uhr
Mittagsband Kl. 8 – 10
11.50 – 12.20 Uhr                                                                                        
Mittagsband Kl. 5 – 7
12.15 – 12.45 Uhr
6. Stunde 12.50 – 13.35 Uhr
7./8. Stunde 13.40 – 15.00 Uhr
(wenn nur 7. Stunde) (13.40 – 14.25 Uhr)


Unsere Pausenzeiten:

Frühstücks-/Hofpause 09.10 – 09.30 Uhr
Mittagspause Kl. 5 7
11.45 – 12.15 Uhr                                                                                             
Mittagspause Kl. 8 10 12.20 – 12.50 Uhr

In der Mittagspause besteht die Möglichkeit eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Die Essenlieferung erfolgt durch die Gemeinde Hohendubrau. Bevorzugt wird fettarme, eiweißreiche Vollwertkost mit frischen Zutaten. Die Speisen werden frisch zubereitet.



Unsere Schulkleidung:

⇒ Seit dem Schuljahr 2015/16 haben wir eine einheitliche Schulkleidung.

Das tägliche Tragen der Schulkleidung ist Pflicht.

⇒ In der 5. Klasse bekommt jeder Schüler 1 T-Shirt von der Schule geschenkt.

⇒ Auswahl zwischen verschiedenen Farben und Kleidungsstücken (Top, T-Shirt, Pullover, Jacke)

⇒ Erhältlich im Online-Shop unserer Schule unter www.schulkleidung.de.

⇒ Die Bestellzeiträume werden jeweils bekannt gegeben.

    Nächster Bestellzeitraum: 10. - 23.09.2018



Unterrichtsformen:

Neben dem Frontalunterricht ermöglichen vielfältige Unterrichtsformen ein ergebnisorientiertes Arbeiten. Dazu gehören Gruppenarbeiten, Stationsarbeiten, Projekte, Exkursionen und verschiedene Praktikas.

Klasse 5 Berufetag in der Familie
Klasse 6 Berufetag in der Familie
Klasse 7 Exkursion zur Synagoge in Dresden
Potentialanalyse
Klasse 8 Betriebspraktikum im ÜAZ Bautzen (Dauer: 2 Wochen)
Exkursion zur Gedenkstätte
Klasse 9 Individuelles Betriebspraktikum (Dauer: 2 Wochen)
Projekttag in der Sternwarte
Projekt „Bewerbungstraining“
Klasse 10 Soziales Praktikum
Exkursion zur Gedenkstätte Pirna/Sonnenstein
Projekt „Verantwortung des Menschen in der Gesellschaft“

Ab Klasse 7 können die Schüler aus folgenden Neigungskursen wählen: 

  • Handwerk
  • Chor
  • Naturschutz
  • Fitness und Gesundheit

Die 2. Fremdsprache Russisch bieten wir ab Klasse 6 mit 3 Wochenstunden an.